Aktuelles

Der 11.11. mit den Blauen Funken

Am Samstag, 11.11., starteten die Blauen Funken in die Session 2006-2007. Im Vereinslokal Vogthaus rief der Vorsitzende der Blauen Funken, Andreas Radowski, den Beginn der neuen Session aus. Anschließend stellte Sitzungspräsident Thomas Frings den Orden der Gesellschaft vor, der sodann auch an die Mitglieder verteilt wurde. weiter...

Schinkenessen im Reuterhof

Zum traditionellen Schinkenessen der Senatoren traf sich die Funkenfamilie jetzt kurz vor der Session im Reuterhof in Grimlinghausen. Gastronom und Senator Dieter Sievering hatte anlässlich der Vollendung seines 60. Lebensjahrs im Mai in "seinen" Reuterhof eingeladen. weiter...

Neuwahlen bei der Novesia-Garde

Bei der Garde der Blauen Funken gab es in diesem Jahr einige Veränderungen: Bei ihrer internen Jahreshauptversammlung am 10. September 2006 im Reuterhof wurde nach dem regulären Ende der Amtszeit des 2. Kommandanten Michael Neumann als Nachfolger Udo Kopp einstimmig gewählt. Auch für den Spieß, Dieter Plake, der aus privaten Gründen eine Pause macht, gibt es einen Nachfolger: Christoph Kinold wurde ebenfalls einstimmig von der Versammlung gewählt. weiter...

Fünkchenausflug ins Maislabyrith

Am Samstagmorgen um 10.11 Uhr starteten die Blauen Fünkchen ihren diesjährigen Sommerausflug. Mit 21 Kindern und 28 Erwachsenen ging es bei schönem Spätsommerwetter im Autokorso Richtung Kevelaer. Das Maislabyrinth in Twisteden war nämlich ihr Ziel. weiter...

Blaue Fünkchen tanzten für 333,33 Euro

Ein selbst organisiertes Sommerfest nahm das amtierende Neusser Prinzenpaar Norbert I. und Monika II. Bongartz zum Anlass, die in der Session gesammelten Spenden ihrer Bestimmung zukommen zu lassen. Novesia Monika hatte in der Session verkündet, dass diese Gelder für die Förderung des gesamten Neusser Kinderkarnevals verwendet werden sollen. weiter...

Jahreshauptversammlung

Am Freitag, 19. Mai 2006, fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Karnevalsgesellschaft Blaue Funken Neuss von 1954 e.V. unter großer Beteiligung statt. Satzungsgemäß waren 28 Mitglieder der Anwesenden stimmberechtigt. weiter...

Traditionelles Fischessen der Blauen Funken im Restaurant "Essenz"

Ganze 35 Personen hatten sich angemeldet, über 80 waren gekommen - zum traditionellen Fischessen in neuer Lokalität. Im hervorragenden Ambiente des Restaurants "Essenz" in der Bürgergesellschaft traf sich die Funkenfamilie. Eine kleine, feine Karte, die für jeden etwas bereithielt, hatte Gastronom Wolfgang Poluzyn vorbereitet. weiter...

Kappessonntag mit den Blauen Funken - Sonne im Herzen, Schnee von oben

Zum traditionellen Funkenbiwak hatten die Blauen Funken in diesem Jahr erstmals in die erste Etage des Zeughauses eingeladen. Ab 10.11 Uhr schallten karnevalistische Klänge, mit denen DJ Kaptain Britz die Karnevalisten versorgte, durch das Zeughaus. Bis zum Abmarsch um 12.20 Uhr hatte sich der Raum gut mit vielen verkleideten Jecken gefüllt, die schon das ein oder andere Bierchen probierten. weiter...