Aktuelles

Weihnachtsstammtisch der Blauen Funken

Zum letzten Versammlungstermin in diesem Jahr hatten die Blauen Funken zum "Weihnachtsstammtisch" mit Frauen eingeladen. Die Stimmung war weihnachtlich, die Temperaturen auch - im Biergarten, zwar überdacht, aber nur mit einem Heizstrahler bestückt, war es doch recht kühl. weiter...

Kinderprinzenpaar eröffnet karnevalistisches Familienfest

Neuss (manes) Das große karnevalistische Familienfest derer von Bongartz hat begonnen. Mit der Kür des Jubiläums-Kinderprinzenpaares der „Blauen Fünkchen“ am Samstag im Marienhaus sind Brüderlein Andreas und Schwesterlein Alexandra die ersten aus der Familie, die offiziell in Amt und Würden sind. weiter...

Die Blauen Funken gingen an die Börse

Im neuen Domizil "Börsencafé" fand am Samstagabend unter großer Beteiligung der Senatsempfang der Blauen Funken statt. In der karnevalistisch geschmückten Galerie begrüßten Senatspräsident Frank Nordmann und Sitzungspräsident Thomas Frings die Gäste - Blaue Funken, Ehrengäste, Inserenten und Vertreter anderer Vereine. Gleich zu Beginn gab es dann auch schon den ersten Höhepunkt: Alt Schuss, die Düsseldorfer Stimmungsband brachte die Karnevalisten so richtig in Schwung. weiter...

Der 11.11. - bei den Funken einmal anders

Nicht mit Karnevalsklängen und kölschen Liedern feierten die Blauen Funken den Beginn der neuen Session, sondern sie klatschten zu Klängen der Musik- und Tanzgruppe vom Carnaval de Barranquilla/Kolumbien. Diese war auf Einladung vom Landrat des Rhein-Kreis-Neuss und Ehrenkettenträger unserer Gesellschaft, Dieter Patt, mit einer Delegation nach Neuss gekommen, um u.a. auch bei der UNESCO-Gala gemeinsam mit dem Popstar Shakira am 12. November im Swissôtel aufzutreten. weiter...

Fahrt ins Blaue - ein etwas verspäteter Sessionsabschluss

Am Samstag, 4. Juni 2005, wurde die Funkenfamilie für 10.00 Uhr zum Neusser Bahnhof bestellt. Als alle Angemeldeten vor Ort waren, ging es bei nicht ganz sommerlichem Wetter los. Jedoch nicht, wie man annehmen könnte, mit dem Zug, sondern die Truppe begab sich zur Bushaltestelle. weiter...

Damenelferrat und „Jecke us alle Ecke“ belobigt

Die Jury im Rathaus musste lange warten, bis sie gestern Fußgruppen und Wagen des Kappessonntagszuges zur Prämierung in Augenschein nehmen konnte. Doch dann waren sich Franz-Josef Henn vom Hauptsponsor Frankenheim und seine Jury-Kollegen Gisela Knauf, Hans Uhr und Heinz-Dieter Renette schnell einig. weiter...

Star-Revue: Kölsche Tön in Nüss

Am Freitagabend ging im Swissôtel die Post ab: Die „Blauen Funken“ hatten zur traditionellen Star-Revue geladen. Viele Gästen kamen und ließen sich von einem tollen Programm begeistern, gerieten sogar mitunter so „aus dem Häuschen“, dass sie zu einer Polonaise antraten, die fast kein Ende nehmen wollte. weiter...

Ehrenkette für einen Gönner

Neuss (-nau) Karl-Heinz Moors gehört seit 18 Jahren zu den ebenso stillen wie verlässlichen Förderern der Blauen Funken in Neuss. Vor allem die Kinderabteilung wüsste wohl kaum, wie sie ohne die Freigebigkeit des Inhabers der Mazda-Niederlassung an der Jülicher Landstraße durch die Session kommen sollte. Nach so vielen Jahren Treue sagte die Gesellschaft ihrem Gönner Dank und dekorierte ihn am Sonntag im Swissôtel mit der Ehrenkette, der höchsten Auszeichnung der Blauen Funken. weiter...