Aktuelles

"10vor11" - Die Partynacht zum Sessionsstart

"Die Funken feiern eine 'Nasenlänge' voraus.“ Das ist der Slogan des Sitzungspräsidenten der Blauen Funken, Thomas Frings, für diese Partynacht. Denn mit einer neuen Veranstaltung starten die Blauen Funken in diesem Jahr in die Session: Am 10.11. lässt es die Gesellschaft ab 19.00 Uhr im Neusser Hafen in der Pegelbar so richtig krachen. weiter...

Traditionelles Schinkenessen

- eine nette Gelegenheit zum Funkentreff kurz vor der Session Bereits seit Jahren einen festen Platz im Kalender der Blauen Funken hat das Schinkenessen im Oktober. So traf sich auch jetzt, unmittelbar vor der neuen Session die Funkenfamilie zum traditionellen Schinkenessen im Vereinslokal „Vogthaus“, das einmal mehr von den Senatoren der Gesellschaft ausgerichtet wurde. weiter...

Andreas Radowski mit Ehefrau Katrin

- Oktoberfest bei herrlichem Sonnenschein

'Man muss die Feste feiern, wie sie fallen.' Das hatte sich jetzt auch der Vorsitzende der NKG Blaue Funken, Andreas Radowski, gedacht und zu einem zünftigen Oktoberfest eingeladen. Anlass war die Vollendung seines 40. Lebensjahrs, was er gebührend mit Verwandten und Freunden, Nachbarn, Karnevalisten und Schützen feiern wollte. So waren am Sonntagmittag rund 200 Menschen zum Teil im zünftigen Outfit erschienen, um in Haus, Hof und Garten bei herrlichstem Spätsommerwetter mit ihm zu feiern. weiter...

Sommerausflug der Blauen Fünkchen 2007

Von Tradition kann zwar noch keine Rede sein, aber wie schon im vergangenen Jahr starteten die Blauen Fünkchen (25 Kinder mit 25 Erwachsenen) am 11.08. wieder im Autokorso Richtung Kevelear zum Maislabyrinth. Und wie immer, wenn die „Blauen Fünkchen" auf Reisen gehen, begleitete sie strahlender Sonnenschein. weiter...

Abgesagter Sommer-Jahresausklang fand rege Beteiligung

"Unseren Sommer-Jahresausklang müssen wir absagen", erklärte Organisator Michael Gräff im Einklang mit dem Funkenvorstand vor einer knappen Woche. "Zuwenig Anmeldungen" war die Begründung. Tatsächlich gab es nur 38 Anmeldungen - und das für ein groß geplantes Event u.a. mit Bierwagen, Kutschfahrten und Tauziehwettbewerb. weiter...

Jahreshauptversammlung der Senatoren

Bei der Jahreshauptversammlung der Senatoren wurden turnusgemäß der Senatspräsident und der Senatorensprecher gewählt. Frank Nordmann und Walter Machaczek wurden in offener Wahl einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. weiter...

Norman I. und Ramona I.

Auch in dieser Session stellen die blauen Fünkchen wieder ein Kinderprinzenpaar: Norman I. und Ramona I. aus den Reihen der Blauen Fünkchen repräsentieren den Neusser Kinderkarneval und sorgen gemeinsam mit den Blauen Fünkchen für „Stimmung“. weiter...

Ene Besuch im Zoo....

Auf Einladung des Gastgebers der nächsten Kinderprinzenproklamation, Senator Dieter Sievering und seiner Frau Gaby, erlebten die Fünkchen am 24. April einen wunderschönenTag im Krefelder Zoo. Fünkchen, Eltern, Geschwister und natürlich Dieter - insgesamt 49 Personen - starteten morgens um 10.00 Uhr im Autokorso bei herrlichstem Sonnenschein. weiter...

Am Aschermittwoch ist alles vorbei.....

Im Vogthaus liefen am Aschermittwoch immer mehr schwarz bekleidete Funken mit traurigen Gesichtern ein, um dem Hoppeditz die letzte Ehre zu erweisen. Nachdem sich alle zunächst einmal gestärkt hatten, blickte Funkenvorsitzender Andreas Radowski auf die vergangenen jecken Tage zurück. "Trotz aller Querelen is et jot jelaufen. Und über alles andere sprechen wir in der Manöverkritik." Er dankte allen, die zum guten Gelingen beigetragen haben. weiter...

"…ist auch der Himmel etwas grau…"

"...doch mer Nüsser ham em Hätze Sonnesching." - Die gute Laune lassen sich die Neusser Blauen Funken jedenfalls nicht verderben. Einschunkeln in der "Pegelbar" im Haus am Pegel im Neusser Hafen war angesagt beim traditionellen Funkenbiwak am Kappessonntag. Und das wurde hervorragend unterstützt von der Schweizer Weesuver Guggemusik, die mit 70 Personen für Stimmung sorgten. weiter...

Ein Feuerwerk der guten Stimmung

Die StarRevue der Blauen Funken am Karnevalsfreitag war wieder einmal ein Feuerwerk der guten Stimmung. So präsentierte Sitzungspräsident Thomas Frings in gewohnt souveräner Art im leider nicht ganz ausverkauften Jupitersaal des Neusser Swissôtels Stimmungsmusik, Parodien, Tanzakrobatik und Büttenredner, die die Lachmuskeln reichlich strapazierten. weiter...