Aktuelles

Ehrenkette für einen Gönner

Neuss (-nau) Karl-Heinz Moors gehört seit 18 Jahren zu den ebenso stillen wie verlässlichen Förderern der Blauen Funken in Neuss. Vor allem die Kinderabteilung wüsste wohl kaum, wie sie ohne die Freigebigkeit des Inhabers der Mazda-Niederlassung an der Jülicher Landstraße durch die Session kommen sollte. Nach so vielen Jahren Treue sagte die Gesellschaft ihrem Gönner Dank und dekorierte ihn am Sonntag im Swissôtel mit der Ehrenkette, der höchsten Auszeichnung der Blauen Funken. weiter...

Landrat Dieter Patt (M.), Sitzungspräsident Thomas Frings (2. v. l.), Vize-Vorsitzender Michael Entrop (r.) und Laudator Friedhelm Ruf (2. .v. r.).

Der Landrat und "sein guter Ruf"

Es war eine Premiere: Zum ersten Mal war die Swissôtel-Lounge an der Bar Veranstaltungsort für die Ehrenketten-Verleihung der Blauen Funken. Und der Ort war gut gewählt, dort versammelten sich am Sonntag zahlreiche Karnevalisten und andere froh gestimmte Neusser, um Landrat Dieter Patt zu seiner Auszeichnung zu gratulieren, die ihm Michael Entrop, der stellvertretende Vorsitzende der nun 50 Jahre alten Neusser Karnevalsgesellschaft Blaue Funken, unter großem Beifall überreichte. weiter...

Bunter Garde Abend 2004

Zum vierten Mal fand das Fest der Novesia-Garde statt. Der Abend, der ursprünglich als "Dankeschön-Veranstaltung" für Freunde und Gönner gedacht war, ist mittlerweile eine feste Größe im Neusser Sitzungskarneval geworden. Und so durfte sich die Garde über einen mehr als ausgebuchten Saal freuen! Als Räumlichkeiten diente wiedermal der Reuterhof in Grimlinghausen, dessen Gastronom Dieter Sievering Mitglied der Novesia-Garde ist. Bei der Dekoration des Saals und des fantastische Bühnenbildes war Vize-Kommandant Michael Neumann federführend - natürlich war alles von den Mitgliedern der Garde selbst entworfen, gebaut und gemalt worden. weiter...

© 2019 NEUSSER KARNEVALSGESELLSCHAFT BLAUE FUNKEN E.V. VON 1954