Aktuelles

Kinderprinzenpaar 2016/2017

Thomas I. & Mia I. sind das neue Kinderprinzenpaar

Auch in der Session 2016/2017 stellen die Blauen Fünkchen ein Kinderprinzenpaar für Neuss - zum 43. Mal:
Thomas I. (Heckhausen) und Mia I. (Schulze).

Thomas und Mia sind zusammen aufgewachsen. Als Nachbarskinder spielten sie nicht nur zusammen auf der Straße, sie besuchten auch gemeinsam den Evangelischen Kindergarten auf der Drususallee und waren Klassenkameraden in der Martin-Luther-Grundschule in Neuss. Nach der Grundschulzeit trennten sich zwar schulisch ihre Wege, aber in der Freizeit wird noch viel gemeinsam unternommen. So waren sie zum Beispiel im vergangenen Sommer 2016 zusammen mit der Jugendfreizeit in Dänemark.

Thomas ist 13 Jahre alt und seit zwei Jahren als Standartenträger bei den Blauen Fünkchen. Er besucht die 7. Klasse des Nelly-Sachs-Gymnasiums in Neuss. Seine Lieblingsfächer sind Mathematik und Sport. Gemeinsam mit seinem Bruder Tobias und seiner Mama Martina wohnt er in der Neusser Innenstadt. Seine Hobbies sind Taekwondo, Lesen, Fußball – natürlich ist er Fan von Borussia Mönchengladbach – und Lyra spielen im Tambourcorps „Rheinklänge“ aus Grimlinghausen. Später möchte er mal ein guter Anwalt werden.

Mia ist 12 Jahre alt und besucht die 7. Klasse der Comenius Schule. Ihre Lieblingsfächer sind Englisch und Religion. Nach Beendigung der Schule möchte sie gerne Englisch studieren, um als Lehrerin anderen Kindern diese, ihre Lieblings-Sprache, beizubringen. Seit fünf Jahren ist Mia Tanzmariechen bei den Blauen Fünkchen. Ihre Schwester Kira war in der Session 2010/2011 Kinderprinzessin der Blauen Fünkchen; spätestens seitdem stand für Mia fest: ich werde auch mal Kinderprinzessin!
Unterstützt wird sie tatkräftig durch ihre Mama Tanja, die seit 2013 die Leitung der Blauen Fünkchen innehat. In ihrer Freizeit trifft Mia sich gerne mit Freunden, schaut sich Youtube-Videos an oder liest. Am liebsten aber unternimmt sie Ausflüge mit Familie und Freunden.

Thomas und Mia wurden am 19.11.2016 im Marienhaus in Neuss proklamiert. Sie freuen sich sehr auf eine lange Session, denn Kappessonntag ist erst am 26.02.2017. Und bis dahin möchten die beiden mit ihren Blauen Fünkchen viel Frohsinn in Schulen, Kindergärten, Altenheimen und Krankenhäusern verbreiten und den Menschen für ein paar Minuten Freude schenken.