Aktuelles

Der 11.11. mit den Blauen Funken

Am Samstag, 11.11., starteten die Blauen Funken in die Session 2006-2007. Im Vereinslokal Vogthaus rief der Vorsitzende der Blauen Funken, Andreas Radowski, den Beginn der neuen Session aus. Anschließend stellte Sitzungspräsident Thomas Frings den Orden der Gesellschaft vor, der sodann auch an die Mitglieder verteilt wurde.

Der Sessionsorden stellt das Gesamterscheinungsbild des Vereins und seine Gemeinschaft in den Vordergrund. Über dem Motto "mer drare alles" sind somit auch alle Sparten der Funken wiederzufinden: Aktive, Senatoren, Gardisten, Tanzgarde und Fünkchen, die gemeinsam ein riesiges Wappen, den Verein, tragen. Auch das neue Sessionsheft wurde präsentiert und an alle Interessierten im Vogthaus verteilt. Es wird dort auch die gesamte Session über zur Mitnahme bereit liegen.

Nach Schunkel- und Gesangseinlagen konnte schließlich auch das designierte Neusser Prinzenpaar, Ulrich I. und Novesia Jane I., den Blauen Funken und allen Gästen im Vogthaus vorgestellt werden. Letztendlich gab es auch nach getaner Arbeit für den neuen Neusser Hoppeditz, Peter Rüttgers, einen Funkenorden.

Die Düsseldorfer Stimmungsband "Die Füchse" brachte anschließend das Vogthaus und alle Karnevalisten in Wallungen. Gefeiert, geschunkelt und gesungen wurde bis weit in den späten Abend.