Aktuelles

Blaue Fünkchen tanzen sich für die Session warm

Dass die Blauen Fünkchen im Sommer nur Ferien machen, hat keiner wirklich geglaubt. Und wer denkt, dass sie nur in der Karnevalssession ihre Tänze zeigen, der wurde bereits mehrfach ganz schnell vom Gegenteil überzeugt:

Ob als Überraschung für einen Fünkchenvater, der 40 wurde, oder für den, der seinen 40. Geburtstag feierte - Jörg Fischer wurde 39 -, die Blauen Fünkchen begeisterten nicht nur die eigenen Eltern. Auch von den umliegenden Balkonen in den Nachbarschaften - schließlich finden die Auftritte im Sommer zumeist draußen statt - wurden sie mit kräftigem Applaus belohnt.

Sogar eine Hochzeit in den eigenen Reihen gab es, und die Fünkchen tanzten natürlich zu Ehren des Hochzeitspaares. Bereits am Abend zuvor hatten sie zum Polterabend dem Brautpaar mit viel Porzellan Glück gewünscht.

Überrascht wurde an einem anderen Abend Busunternehmer Willi Birgels, der seinen 50. Geburtstag feierte. Bei ihm bedankten sich die Fünkchen sich mit ihren Tänzen für seine Unterstützung.

Noch mehr Auftritte gab es bei weiteren runden Geburtstagen, und sogar im Jachtclub Düsseldorf wurden die Fünkchen stürmisch empfangen.

Langeweile? Was ist das?
Das Wort "Langeweile" ist für die Blauen Fünkchen wirklich ein Fremdwort!