Aktuelles

Benefiz-Biwak der Blauen Funken

Zugunsten der Hochwasseropfer in Perleberg (Partnerstadt von Neuss) wurde am 31. August 2002 ein Benefiz-Biwak veranstaltet. Unser Geschäftsführer Eduard Wallrafen stellte nicht nur den Parkplatz vor seinem Fachgeschäft zur Verfügung, er trat auch als „Cheforganisator“ auf.

Das kurzfristig zusammengestellte Programm konnte sich sehen lassen:
So sorgten die Further Fanfaren, die „Pillhöhner“ und „Kölsch Haetz“ für vorkarnevalistische Stimmung im Sommer.
Für das leibliche Wohl war Gegrilltes und gut gekühltes Frankenheim vom Fass gestiftet worden.
Eine eilends zusammengestellte Tombola bot Preise, die einen Verkauf der Lose sehr leicht machten.

Der Reinerlös von über 2000 € wurde in Zusammenarbeit mit NE-WS 89,4 auf das Spendenkonto bei der Sparkasse eingezahlt.

NE-WS 89,4 und die NGZ berichteten ausführlich über die gelungene Veranstaltung.