66 Jahre und kein bisschen leise...

Unsere Jubiläumssession 2019/2020

Die Blauen Funken feiern Jubiläum: 6 x 11 Jahre. Schon beim Hoppeditz-Erwachen in der Wetthalle geht es los. Am 16. November sind alle Neusser Gesellschaften herzlich eingeladen, mit uns die Jubiläumssession zu begrüßen. Nach dem Motto “66 Jahre und kein bisschen leise“ wird einiges an Programm aufgeboten.


Am 23. November 2019 wird dann das neue Kinderprinzenpaar - Phil I. und Lea I. - aus den Reihen der Blauen Fünkchen im Marienhaus proklamiert.

Und zum Jubiläum ist es auch wieder Zeit für die höchste Auszeichnung der Blauen Funken. Die Ehrenkette geht am 29. November auch diesmal wieder an jemanden, der es wirklich verdient hat, einen Senator, der die Blauen Funken seit einigen Jahren mehr als intensiv unterstützt. Die Veranstaltung findet in der Wetthalle am Rennbahnpark statt.

Pünktlich zum Beginn der Adventzeit lädt die Novesia-Garde wieder zu ihrem Gardeadvent am 1. Dezember in die Schrebergartenanlage an der Bergheimer Straße ein.


Mit dem Karnevalistischen Jubiläumsfrühschoppen begrüßen die Funken das neue Jahr. Am 11. Januar 2020 beginnt das neue Funkenjahr im Gare de Neuss. Neben der Ehrung der Jubilare werden auch wieder die Wagen für die Session vom Autohaus Moors an das Kinderprinzenpaar und von der Firma Arndt an die Novesia-Garde übergeben.

"Kamelle us Kölle - Die Topstars" – die TOP-Veranstaltung im Neusser Swissotel – startet am 14. Januar 2020 auf der großen Bühne im Crowne Plaza. Mit Brings, Cat Ballou, Druckluft, Kasalla, Räuber, sowie Guido Cantz, Mark Metzger, Martin Schopps, Fritz Schopps und sowie den Rheinmatrosen geht wieder einmal die Post ab.

Der „Bunter Garde Abend“ findet wie gewohnt im Reuterhof am 18. Januar statt. Auch dies ist eine Jubiläumsveranstaltung, denn nicht nur die Muttergesellschaft feiert, sondern auch die Novesia-Garde: Sie wurde genau vor 22 Jahren gegründet. Und natürlich hat die Novesia-Garde keine Kosten und Mühen gescheut, für ihre Gäste ein abwechslungsreiches Programm zusammenzustellen.

Zum Jubiläum laden auch wieder die Senatoren zum Empfang am 24. Januar ins Restaurant Essens ein. Neben einem abwechslungsreichen Programm sollen neue Senatoren in der Gesellschaft begrüßt werden.

Am 15. Februar startet der „Bunter Kinderkarneval der Blauen Fünkchen“. Die Wetthalle im Rennbahnpark bietet den Jüngsten viel Platz zum Feiern, Spielen und Toben. Langeweile kommt mit Sicherheit an diesem Nachmittag nicht auf, denn mit den Moderatoren Andreas & Thomas ist gute Stimmung vorprogrammiert. Ab 13.11 Uhr geht es los.


Dann kommt schon das Karnevalswochenende:

„Es funkt im Zeughaus – Die Funkenjubiläumsparty“ – Am Karnevalsfreitag werden die Blauen Funken in Kooperation mit dem Neusser Lokalradio NE-WS 89.4 gemeinsam mit den Neusser Karnevalistinnen und Karnevalisten feiern bis der Arzt kommt. DJ Captain Britz legt auf und verspricht einen tollen Abend. Der Eintritt kostet 15 € an der Abendkasse, im Vorverkauf sogar nur 12 € (an allen bekannten Stellen).

Wiederum im Zeughaus, aber diesmal für die Kleinen:

Zum dritten Mal veranstalten die Blauen Funken veranstalten am Samstag, 22. Februar 2020, gemeinsam mit der Wunderbar GmbH den „Neusser Tanzwettbewerb für Kindertanzgarden“.

Alle Darbietungen werden belohnt: Es winken tolle Preise für die Kinder. Der Einlass ist für die Öffentlichkeit bei freiem Eintritt um 12.00 Uhr.

Ihr Funkenbiwak feiert die Gesellschaft am hoffentlich sonnigen Kappessonntag vor und nach dem Zug im Zeughaus.

Mit dem Fischessen im Restaurant Essenz beenden die Blauen Funken dann am 29. Februar 2020 die Session. Denn der Hoppeditz benötigt Ruhe, um Kraft zu sammeln für die nächste Session. Schließlich ist nach dem Karneval bekanntlich ja vor dem Karneval.

Die Funken bewegen was! „Mer fiere Karneval möt Hätz un Jeföhl!“



Unsere TOP-Veranstaltung:

Kamelle us Kölle - Die Topstars! (Dienstag, 14. Januar 2020)

Das Crowne Plaza bietet zur Veranstaltung Sonderarrangements an für eine Übernachtung. Bitte erkundigen Sie sich direkt beim Hotel.


© 2019 NEUSSER KARNEVALSGESELLSCHAFT BLAUE FUNKEN E.V. VON 1954