Aktuelles

Dieter III. und Anita I.

Wir sind Prinz

v.li: Frank Nordmann, Andreas Stuhlmüller, Anita Löwner, Dieter Hellendahl, Cornelia Breuer-Heck und Wolfgang Mußmann
v.li: Frank Nordmann, Andreas Stuhlmüller, Anita Löwner, Dieter Hellendahl, Cornelia Breuer-Heck und Wolfgang Mußmann

Genau vier Monate vor dem 11.11., stellte der Karnevalsausschuss jetzt das neue Prinzenpaar für die Stadt Neuss vor: Dieter Hellendahl und seine Lebensgefährtin Anita Löwner von den Blauen Funken.

„Wir sind sehr stolz darauf, wieder einmal ein Prinzenpaar zu stellen“, erklärte Andreas Stuhlmüller, Vorsitzender der Blauen Funken. So war natürlich auch der Vorstand dabei, als KA-Präsident Jakob Beyen das „größte Geheimnis der vergangenen Tage“ lüftete. Als man ihn gefragt habe, habe Dieter sich spontan bereit erklärt: „Karneval ohne Prinzenpaar ist doch wie Suppe ohne Salz … oder, wie der Portugiese sagt, wie Sangria ohne Rotwein – geht gar nicht. Klar, ich mach’s!“ Dieter Hellendahl ist 69 Jahre alt und „selbstständiger Rentner“. Denn seine Miele-Vertretung hat er immer noch nicht ganz aufgegeben. „Ich kann doch meine alten Kunden nicht im Stich lassen.“ Er ist seit dem 11.11.1997 Mitglied der Blauen Funken und hat damals mit Karl „Charlie“ Kehrmann die Novesia Garde gegründet, die Garde, die das Prinzenpaar in der Session stets bei seinen Auftritten begleitet. Im Jahr 2004 war er Schützenkönig in seinem Heimatort Holzbüttgen, war sich aber nicht zu schade dafür, seinem Freund, dem damaligen Prinzen Andreas Radowski, als Prinzenfahrer zu dienen. Ihn hat er dann auch gleich als Adjudanten engagiert.
Seine gleichaltrige Novesia Anita stammt aus Grevenbroich. Sie hat viele Jahre in Neuss gearbeitet und kennt die Stadt und ihre Menschen sehr gut.

Als Dieter III. und Anita I. freuen sie sich schon sehr auf ihre Session 2016/2017.