Aktuelles

Weihnachtsfeier der Blauen Fünkchen - mit Esel, Pony und Weihnachtsmann

Am 10. Dezember 2006 trafen sich pünktlich um 15.00 Uhr die Blauen Fünkchen samt ihren Eltern, Geschwistern und Kuchen im Brauereiausschank Frankenheim in Holzheim zu ihrer Weihnachtsfeier. Fünkchenleiterin Doris Krumscheid begrüßte alle und wollte gerade zu einem Weihnachtslied animieren, damit auch der Weihnachtsmann den richtigen Weg findet, als Axel Krumscheid - so ganz zufällig - auf der Straße auf zwei Esel und ein Pony entdeckte, auf denen die Fünkchen ein paar Runden reiten durften. Nach diesem Riesenspaß wurde dann die Stärkung am Kuchenbuffet fällig.

Anschließend spielte Fünkchen Julia Bator auf ihrer Klarinette "Süßer die Glocken nie klingen" begleitet vom Gesang aller Kinder - und schon kam der Weihnachtsmann angestiefelt. Im roten Gewand mit langem weißem Bart begrüßte er alle mit einem lauten "Hohoho". Und im großen goldenen Buch hatte er zu jedem Kind seine Notizen gemacht. Das "Gute" überwog zwar, aber doch gelobten alle Besserung - vor allem beim Aufräumen ihres Zimmers…. Nachdem jedes Kind eine Tüte bekommen hatte, verabschiedete sich der Weihnachtsmann mit den besten Grüßen für ein schönes Weihnachtsfest. (Schließlich gab es noch mehr Kinder, die auf ihn warteten.) In ihrer Tüte fanden die Fünkchen neben allerlei Süßigkeiten auch ein weißes T-Shirt mit Funkenwappen auf der Vorderseite und ihren Namen auf der Rückseite. Begeistert wurden diese gleich anprobiert - und nicht mehr ausgezogen zum anschließenden Kegeln.

Nachdem alle nach Herzenslust gekegelt hatten, spendierte Gastwirt Michael Entrop für die Kinder noch Pommes mit Würstchen. Eine gelungene und harmonische Weihnachtsfeier ging langsam zu Ende. Und so bedankten sich Fünkchenleitung und Fünkchen beim Wirt und das Kinderprinzenpaar überreichte ihm mit ein paar Sätzen ihren Kinderprinzenorden.

Bei einem so harmonischen Jahresausklang sehen die Blauen Fünkchen beruhigt und voller Freude dem neuen Jahr entgegen. Fünkchen, Leitung und Eltern wünschen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute im Jahr 2007.