Aktuelles

Proklamation Kinderprinzenpaar 2021/2022: Max I. und Marie I.

1. Vorsitzender Andreas Stuhlmüller (Bildmitte) mit dem neuen Kinderprinzenpaar Max I. und Marie I.
1. Vorsitzender Andreas Stuhlmüller (Bildmitte) mit dem neuen Kinderprinzenpaar Max I. und Marie I.

Am 20. November 2021 war es endlich soweit! Das 49. Kinderprinzenpaar der Blauen Funken Max I. und Marie I. wurde feierlich durch Herrn Dr. Jörg Geerlings (MdL) und Landrat Herrn Jürgen Petrauschke inthronisiert. Die Veranstaltung fand in diesem Jahr auf der Furth in den Räumlichkeiten des Alevitischen Gemeindezentrums Neuss e.V. statt. Unter strenger Beachtung der „2G-Plus-Regel“ (geimpft, genesen und negativer Coronatest) fanden zahlreiche große und kleine Karnevalsfans den Weg ins Gemeindezentrum, um bei der Proklamation des neuen Kinderprinzenpaares der Neusser Blauen Funken „live“ dabei zu sein.

Ein bestens aufgelegter Sitzungspräsident Andreas Radowski eröffnete pünktlich um 13.11 Uhr die Veranstaltung. Die Blauen Fünkchen marschierten ein und präsentierten stolz ihre einstudierten Tänze. Danach folgte der Abschied von Phil I. und Lea I., dem Kinderprinzenpaar der vergangenen Session. Die Verantwortlichen des Neusser Karnevals bedankten sich bei Phil Müskes und Lea Wallraff für die schönen Momente in der vergangenen Karnevalssession, die aufgrund der Corona-Pandemie auch eine ganz besondere Session für die kleinen Neusser Karnevalisten war.

Danach kündigte sich der Höhepunkt der bevorstehenden Proklamation des neuen Kinderprinzenpaares der Blauen Funken an: Das St. Hubertus Tambourkorps spielte auf und leitete damit musikalisch die Inthronisierung ein. Landrat Petrauschke und der stellvertretende Neusser Bürgermeister Geerlings wurden von Sitzungspräsident Radowski auf die Bühne gebeten. Geerlings und Petrauschke nahmen die feierliche Inthronisierung von Max Thiele und Marie Müller vor und im Anschluss konnte sich das närrische Volk im Gemeindezentrum auf das neue Kinderprinzenpaar Max I. und Marie I. freuen. Die jungen Regenten bleiben bis Aschermittwoch im Amt und überreichten als erste Amtshandlung Geerlings und Petrauschke die ersten Karnevalsorden der Session 2021/2022. Zum Abschluss richteten Max I. und Marie I. noch einige Worte an das närrische Volk und erhielten für ihre närrische Regierungserklärung sehr viel Beifall von den Anwesenden.

Während der Veranstaltung konnten sich die Gäste auch auf die neu einstudierten Tänze der Novesia- Garde freuen, angeführt von ihrem neuen Kommandanten Bernd Heck. Das Neusser Prinzenpaar Mark I. und Nicole I., die eine zuvor Woche im Zeughaus zum Neusser Prinzenpaar proklamiert wurden, machte den neuen Kindertollitäten ebenfalls ihre Aufwartung. Abschließend gratulierte das Präsidium des Karnevalsausschusses Neuss e.V. Max I. und Marie I. zur Ernennung zum neuen Neusser Kinderprinzenpaar und richtete noch einige Worte an die frischgebackenen Regenten, mit anschließender Ordensverleihung.

Damit ein Tag wie dieser gelingt, sind viele fleißige Helfer vor und hinter der Bühne nötig! Die Blauen Funken dankten zunächst ihrem Tanz-Trainerteam Cornelia Breuer-Heck, Mandy Gilles, Michelle Müller und Stefanie Sinndorf für die großartige Arbeit mit den kleinen und großen Tänzern. Stefanie Sindorf verlässt das Trainerteam der Blauen Funken und die Funkenfamilie bedankte sich bei ihr zum Abschied mit einem langen Applaus. Michelle Müller nimmt zukünftig den Platz von Stefanie im Trainerteam ein. Ein großes Dankeschön ging auch an Erika Süsselbeck, die das Kinderornat in zahlreichen Nähstunden für die Kinderprinzessin geschneidert hat.

Dann übernahm „DJ Captain Britz“ wieder das musikalische Kommando im Gemeindezentrum. Der Neusser Kult-DJ „DJ Captain Britz“ alias Andreas Britz begleitete den gesamten Nachmittag musikalisch und sorgte mit der passenden Musikmischung für sehr gute Stimmung unter den Karnevalsfans zwischen und nach den Showblöcken. Vielen Dank an alle, die unsere Gäste im Alevitischen Gemeindezentrums Neuss e.V. waren und wir wünschen allen Freunden des Neusser Karnevals eine schöne Session 2021/2022, trotz der weiterhin angespannten Corona-Lage im Land.

© 2022 NEUSSER KARNEVALSGESELLSCHAFT BLAUE FUNKEN E.V. VON 1954