Aktuelles

Novesia-Garde Dank Gottfried Schultz in der Session mobil

Zwei Multivans und ein Caddy von VW darf die Novesia-Garde der Blauen Funken seit gestern Abend „ihr Eigen“ nennen – aber nur bis Aschermittwoch.

„Denn am Donnerstag nach Karneval werden die Wagen – garantiert unversehrt – zurückgegeben.“ Das betonte Sitzungspräsident bei der Übergabe der Schlüssel am gestrigen Abend im Autohaus Gottfried Schultz an der Römerstraße. Frings: „Danke dafür, das könnten die Blauen Funken sich ohne Ihre Großzügigkeit nicht leisten.“

Den zahlreichen Kunden, der Belegschaft des Autohauses und den Blauen Funken wurde ein kleines Programm geboten, das von den Blauen Fünkchen mit ihrem Kinderprinzenpaar Jean Pierre I. und Alina I. sowie der Novesia Tanzgarde gestaltet wurde. Als Dank für die Überlassung der Fahrzeuge wurde zudem die Centerleitung unter Chef Gaetano Livera mit dem Sessionsorden der Blauen Funken sowie dem Kinderprinzenorden ausgezeichnet. Der Hit-Markt hatte, wie schon in den vergangenen Jahren, für feste und flüssige Verpflegung gesorgt.