Aktuelles

Michael Mylord ist neuer Senatspräsident

Bei ihrer gestrigen Versammlung wählten auch die Senatoren ein neues Führungsduo. Michael Mylord ist neuer Senatspräsident, Gerd Butter sein Stellvertreter.

Michael Mylord wurde einstimmig von der Versammlung gewählt. Der 55jährige Gastronom des Vogthauses war erst im vergangenen Jahr zum Senatorensprecher aufgestiegen. Nun übernimmt er das Amt des Präsidenten, das Thomas Kracke aufgrund von Zeitproblemen zur Verfügung gestellt hatte. Zu seinem Stellvertreter wählten die Senatoren Gerd Butter mit einer Enthaltung. Butter, der im August 70 wird, hatte im Februar den Vorsitz der Blauen Funken niedergelegt und will nun als zweiter Mann und alter Hase dem Präsidenten den Rücken stärken und mit dazu beitragen, dass die Senatoren als Stütze des Vereins weiter gut aufgestellt sind.

Da der Senatorenvorstand verschlankt werden soll wird die Position des Senatorensprechers nicht neu besetzt.