Aktuelles

Kinderprinzenpaar stiftet Kerze für St. Quirinus

Traditionell beginnt die närrische Zeit in den ersten Januartagen mit einem Gottesdienst in der Quirinus Basilika. Noch vom Weihnachtsfest festlich geschmückt bildet so unsere Basilika einen wunderschönen Rahmen für die große Altarkerze, die das amtierende Prinzenpaar stiftet.

So war es bisher, eine große Kerze vom Prinzenpaar. Doch in diesem Jahr hat zum ersten Mal auch das Kinderprinzenpaar der Blauen Funken eine Kerze gestiftet. Diese ist zwar etwas kleiner, doch nicht minder schön. Außerdem haben Seline I. und Nico I. zusammen mit Daniela Beylschmidt während des Gottesdienstes die 2. Lesung gesprochen und um Schutz und Segen für alle Karnevalisten gebittet. Oberpfarrer Monsignore Assmann betonte, dass beide Kerzen in der Basilika bis Aschermittwoch brennen werden. Eine Kerze wird am Eingang links platziert und die zweite Kerze etwas weiter in der Basilika rechts vor der Statue der Muttergottes. So unterstützt durch den Segen der Kirche kann die Session nur gut werden.

© 2019 NEUSSER KARNEVALSGESELLSCHAFT BLAUE FUNKEN E.V. VON 1954