Aktuelles

Ehrenkette wurde verliehen

Bericht Ehrenkette 2019

„Eine Kette ist ein Instrument um Kräfte zu übertragen und Dinge miteinander zu verbinden, und sicherlich sind diese Eigenschaften auch auf die Ehrenkette der Blauen Funken zu übertragen“. Diese einleitenden Worte des Sitzungspräsidenten Andreas Radowski eröffneten am 29.11.2019 die Veranstaltung der Blauen Funken zu der Verleihung der Ehrenkette der Gesellschaft zu Ehren Ihres Mitgliedes Werner Galka.

Den musikalischen Auftakt machte das Tambourkorps der Blauen Funken unter Leitung von Peter Stickel, die Ihr Repertoire im festlich blau-weiß geschmückten Ambiente der Neusser Wetthalle zum Besten gaben. Zu unterhaltsamen Walzerklängen schunkelten die geladenen Gäste sowie Freunde und Familie des Geehrten vergnügt.

Auch das Kinderprinzenpaar der Blauen Fünkchen, Prinz Phil I und Prinzessin Lea I, ließ es sich nicht nehmen Ihr Bühnenprogramm zu Ehren von Werner Galka vorzuführen. So heizten Sie dem Saal mit Ihrem Lied ein und auch die Tanzgarde der Blauen Fünkchen konnte das Publikum mit dem Jugendherbergstanz und dem Mittwochstanz erfreuen.

Ein fantastisches Essen mit allerlei kulinarischen Kleinigkeiten sorgte für das leibliche Wohl der Gäste, bevor es mit Aufmarsch des Prinzenpaares und der Leibgarden weiterging.

Das Prinzenpaar gab sich, wie gewohnt, gut gelaunt und fröhlich und sorgte mit netten Worten für die Unterhaltung des Publikums. Im Anschluss konnte die Leibgarde des Prinzen Ihren aktuellen Gardetanz präsentieren.

Die Tanzgarde der Novesia Garde präsentierte im Anschluss stolz ihr diesjähriges Bühnenprogramm in Form eines Gardetanzes, eines gemischten Tanzes und natürlich das berühmte Stippeföttche der Gardisten der Novesia Garde.

Die musikalische Untermalung der Veranstaltung oblag DJ Captain Britz, der auch die anstehende Tanzparty der Blauen Funken als DJ begleiten wird.

Ein besonderer Dank ging in auch an die Vertreter der Sponsoren der Brauerei Bolten und Bitburger und an Frau Dr. Martina König, Funktionsoberärztin und ärztliche Leiterin der Palliativstation im Lukaskrankenhaus Neuss.

Den Höhepunkt des Abends, die Verleihung der Ehrenkette an Werner Galka, leitete eine ganz besondere Überraschung ein.
Nach dem erneuten Aufmarsch der Novesia Garde hatte sich ein besonderes Mariechen in die Reihen der Tanzgarde eingereiht. Der noch ausstehende Solo-Tanz der Novesia Garde von der Tochter des Geehrten, Kim Galka, eingeleitet und durch das Solo-Mariechen der Blauen Funken, Mandy Gilles, vollendet.

Mit einer emotionalen und bewegenden Rede hielt Kim Galka die Laudatio für Ihren Vater, der anschließend, wenn auch nur ungern unter so viel Aufmerksamkeit, die Ehrenkette in Empfang nahm.

Den Abschluss an diesem rundum gelungenen Abend machte der Auftritt der Fetzer, der das Publikum noch einmal zum Feiern und tanzen animierte.

© 2020 NEUSSER KARNEVALSGESELLSCHAFT BLAUE FUNKEN E.V. VON 1954