Aktuelles

Die NKG Blaue Funken 1954 Neuss e.V. sagt mit Wehmut Veranstaltungen ab, aber „wir sehen uns wieder!!!“

Liebe Funken-Familie, Freunde der Funken, Kartenbesitzer der Funkenveranstaltungen und Partner der Funken,

die NKG Blaue Funken 1954 Neuss e.V. hat unter Berücksichtigung der zu erwartenden Corona-Lage im Januar und der Empfehlung der Landesregierung NRW mit blutenden Herzen beschlossen, die Veranstaltungen

  • Karnevalistischer Frühschoppen (08.01.2022)
  • Kamelle us Kölle (11.01.2022)
  • Gardeabend (15.01.2022)
  • Rednerfrühschoppen (30.01.2022)

abzusagen.

Auch wenn wir Tränen in den Augen haben, da wir wieder nicht mit vollem Einsatz feiern und Freude verbreiten dürfen, sind wir uns unserer besonderen Verantwortung bewusst. Die Gesundheit und der Schutz der Menschen stehen bei uns an erster Stelle.

Ob unsere Veranstaltungen, die im Februar geplant sind, stattfinden können, wird spätestens bis Mitte Januar geklärt werden. Wir werden zu allen unseren Kartenkunden Kontakt aufnehmen und sie über das weitere Vorgehen informieren.

Wir sind unendlich traurig darüber, dass wir in der laufenden Session wieder nicht wie geplant feiern können. Besonders wichtig ist jetzt den Kopf nicht in den berühmten Sand zu stecken. Wir müssen jetzt zusammenhalten und weitermachen. Schließlich geht es um unsere Neusser Blauen Funken, um unseren Karneval. Es geht um viel mehr als Party, es geht um Brauchtum, um Tradition und um Freundschaften.

Veranstaltungen kann man absagen, aber nicht den Karneval. Die Blaue Funken haben den Karneval im Herzen und daran wird sich auch niemals etwas ändern. Jetzt ist sicher nicht die Zeit aufzugeben, jetzt ist die Zeit für kreative Ideen.

Die neue Situation trifft besonders unsere kleinsten, die Fünkchen mit dem Kinderprinzenpaar und unsere Mädels der Novesia Tanzgarde. Sie trainieren jetzt schon seit zwei Jahren unter schwierigsten Bedingungen und wieder müssen Sie auf Ihre zahlreichen Auftritte verzichten.

Die Enttäuschung über das Vorgehen der verantwortlichen Mandatsträger im Land ist sicherlich groß. Leider fehlt unserer Politik „der sogenannte Arsch in der Hose“, um die Veranstaltungen zu untersagen und verlangt von uns, dass wir freiwillig ohne jegliche Rechtsgrundlage absagen. Wir als Karnevalsgesellschaft müssen über einen Fonds, bei dem niemand weiß, ob er reicht, wann und wie er ausgezahlt wird, Gelder für unsere Vertragspartner beantragen und sollten die Gelder dann, wenn sie kommen, an unsere Partner weitergeben. Für unsere Partner nehmen wir den immensen Aufwand gerne in Kauf, denn wir möchten mit unseren Partnern noch viele weitere Jahre unseren geliebten Karneval feiern. Der Vorstand ist sich seiner Verantwortung bewusst, gegenüber unseren Mitgliedern, unserer Gäste und unseren Partnern im Karneval.

Bei aller Enttäuschung wünschen die Blauen Funken allen Karnevalisten, dass wir zusammen, mit Zuversicht, Mut und Karneval im Herzen, durch die schwere Zeit kommen. Wir werden die Tradition und das Brauchtum Karneval zusammen am Leben halten.

Bei all dem Unmut liegt uns eins noch besonders am Herzen: Euch allen eine fröhliche und besinnliche Weihnacht und einen guten Rutsch ins neue Jahr, bleibt gesund, das wünscht euch der Vorstand der NKG Blaue Funken 1954 Neuss e.V.

gez.

der geschäftsführende Vorstand

NKG Blaue Funken 1954 Neuss e.V.

© 2022 NEUSSER KARNEVALSGESELLSCHAFT BLAUE FUNKEN E.V. VON 1954