Aktuelles

Biwak der Blauen Funken im Autohaus Moors:

Das Kinderprinzenpaar ist mit Mazda mobil

Mit der Übergabe eines Mazda-PKW an das Kinderprinzenpaar der Blauen Fünkchen, Kevin I. und Christiane I., wurde im Rahmen des alljährlichen Biwaks der Blauen Funken die heiße Phase der Session eingeläutet.

Bereits zum 18. Mal stellt Karl-Heinz Moors, Ehrensenator der Blauen Funken und Inhaber vom Autohaus Mazda Moors, dem Kinderprinzenpaar einen fahrbaren Untersatz zur Verfügung. Zum Dank dafür wurde er mit einer spritzigen Laudatio von Thomas Frings, dem Sitzungspräsidenten der Blauen Funken, zum „Ehrenfünkchen“ ernannt und ist damit nach der unvergessenen Frieda Rosenau der 2. Träger dieser Auszeichnung.

Viele Blaue Funken, Gäste und auch Kunden des Autohauses waren gekommen – besonders zu erwähnen das Neußer Prinzenpaar, Andreas I., Vorsitzender der Blauen Funken, und seine Novesia Stephanie I. Die Blauen Fünkchen und die Tanzgarde der Blauen Funken erfreuten die Narrenschar mit flotten Tänzen, die viel Beifall fanden, und immer wieder sorgte Jörg Fischer mit seiner Musik für richtig Stimmung. Der Start in die neue Session endete erst am späten Nachmittag.