Aktuelles

Blaue Funken besichtigen NATO-AWACS-Airbase in Geilenkirchen

Auf Einladung von Senator Thomas Kracke besuchten Senatoren und Aktive der Blauen Funken die NATO-Air-Base in Geilenkirchen. Oberstleutnant Kracke ist hier Kommandant der Versorgungseinheit und hatte sich einiges für seine Gäste einfallen lassen.

Nach der Begrüßung bei einem guten Mittagessen im Casino durch den Oberstleutnant erklärte Hauptmann Peter Verlande in seinem Vortrag die Entwicklungsgeschichte von AWACS in Deutschland und Europa. Im Anschluss an einen sehr informativen Film ging es dann mit dem Bus zum Flugfeld. Hier konnten sich die Funken eine AWACS-Maschine von innen genau ansehen. Auch dabei gab es wieder viele Fragen, die fachgerecht und ausführlich beantwortet wurden. Nach einer Rundfahrt über die Airbase lud Kracke seine Gäste zu einem abschließenden Kegelabend ein. Auf zwei Bahnen verteilt kegelten die Funken bei wiederum bester Verpflegung - fest und flüssig.