Aktuelles

Sessionsabschluss 2006

Anpfiff: 11.30 Uhr - Blaue Funken auch im Sommer aktiv

Rund 50 Mitglieder und Angehörige der NKG Blaue Funken e.V. trafen sich am Samstag am Alexianerplatz in Neuss zum "Sessionsabschluss".

Bei wolkenverhangenem Himmel wanderte die Gruppe zunächst auf dem Scheibendamm durch den Wald und erreichte bei herrlichem Wetter den Grimlinghausener Bootshafen. Nach kurzer Rast und Stärkung bei Senator Dieter Sievering im Reuterhof folgte eine Planwagenfahrt durch den südlichen Rhein-Kreis Neuss. Die Planwagen waren reichlich bestückt mit Leckereien, so dass die Zeit, bis man am späten Nachmittag das Bootshaus in Minkel erreichte, sehr schnell verging.

Andreas Radowski, unser 1. Vorsitzender, freute sich, dass bei so herrlichem Wetter so viele zur "vorverlegten Weihnachtsfeier" in den Biergarten gekommen waren. Wolfgang Poluzyn, Inhaber des Bootshauses, hatte einiges an Köstlichkeiten vorbereitet. Gut gestärkt schmeckte dann auch das gutgekühlte braune Nass umso besser.

Zu bereits vorgerückter Stunde hatte dann Funkenvorsitzender Radowski das große Bedürfnis nach einem Bad. So sprang er kurzerhand in das kühle Nass der Erft - und der Gastronom eilte sogleich mit Handtüchern herbei; schließlich ist man hier auf alles vorbereitet!

Nette Gespräche hier, ein paar Witze dort, so verging auch der Abend wie im Flug. Und kurz vor einbrechender Dunkelheit verließen dann auch die Letzten den gemütlichen Biergarten an der Erft.