Aktuelles

Jubiläen

3x11 Jahre - nicht nur die Blauen Fünkchen feiern dieses Jubiläum

Walter Matheisen (geb. 1935) und Michael Gräff (geb. 1961) - beide sind bereits seit 33 Jahren Mitglied bei den Blauen Funken.

Michael Gräff war 1972 gemeinsam mit dem ersten Fünkchenleiter Addi Kickartz Gründungsmitglied der Blauen Fünkchen, denen er bis 1976 angehörte. Dann wechselte er zu den Jungfunken. Im Jahr 1976 übernahm Walter Matheisen, der genau wie Michael im Jahr 1972 den Blauen Funken beitrat, die Leitung der Blauen Fünkchen. Im Jahr 1982 übernahm dann Michael wiederum von Walter Matheisen das Amt und leitete die Fünkchen fast 10 Jahre.

Vor einigen Jahren haben dann beide eine neue Aufgabe bei den Funken übernommen: Walter Matheisen führt das Archiv; man nennt ihn auch den "Jäger und Sammler". Michael Gräff ist Leiter des Vergnügungsausschusses und somit für Planung und Organisation von Veranstaltungen und Ausflügen, wie zuletzt der Funkentour in den Schwarzwald, zuständig.

Und beide wollen auch noch viele Jahre aktiv dabei sein.